Unter dem Titel Glaubenszeichen – Glauben zeichnen zeigte das Domschatz- und Diözesanmuseum Eichstätt im Frühjahr 2011 zahlreiche Arbeiten des Künstlers Walter Dohmen. Wir unterstützten die Ausstellung mit der Gestaltung des begleitenden Katalogs und verschiedener anderer Druckmedien.

 

»  mehr

Diözesanmuseum Eichstätt, Walter Dohmen: Glaubenszeichen – Ausstellungskatalog, Plakat und Einladungskarte

Unser Designkonzept für die Firma Refratechnik, einen der weltweit führenden Hersteller von Feuerfestprodukten, überzeugte die zahlreichen Fachbesucher auf der METEC, der Internationalen Fachmesse für Metallurgie, Stahlguss und Stahlerzeugung.

 

»  mehr

Messeauftritt für Refratechnik

Auf Einladung des Deutschen Liturgischen Instituts erarbeitete Peter Waibel eine zeitgemäße Buchtypografie für die Neuedition des liturgischen Buches Die Feier der Kindertaufe – und gewann bei dem hierfür ausgelobten Wettbewerb den 1. Preis. Konzipiert wurde das neue Design als Ersatz für das bisher verwendete Taufbuch aus dem Jahr 1971 und zugleich als Prototyp für zukünftige Neuausgaben der katholischen Liturgiebücher.

 

»  mehr

Liturgiebuch: Die Feier der Kindertaufe

Im Rahmen eines europaweit ausgeschriebenen Realisierungswettbewerbs entstand unser Gestaltungskonzept eines einheitlichen Leit- und Informationssystems für rund 75 historische Liegenschaften des Landes Rheinland-Pfalz.
Das System erleichtert Besuchern den Zugang und die Orientierung, vermittelt zugleich aber auch Informationen zum historischen Hintergrund der Kulturdenkmäler.

 

»  mehr

Informations-, Leit- und Orientierungssystem für die staatlichen Burgen, Schlösser, Altertümer des Landes Rheinland-Pfalz

Im Auftrag der AKD, einer Gestaltungshochschule in freier Trägerschaft, entstanden verschiedene Printmedien für die Öffentlichkeitsarbeit sowie Teile der Geschäftsausstattung. Die von uns gestaltete Imagebroschüre besteht aus einer querformatigen Mappe, deren Innenseiten bei Bedarf ganz leicht ausgetauscht werden können. Langfristig werden dadurch Kosten gespart: Die inhaltliche Aktualisierung einzelner Seiten hat nicht gleich den Neudruck der kompletten Broschüre zur Folge.

 

»  mehr

Imagebroschüre und Flyer für die Akademie für Kommunikationsdesign Köln

Für die externe Kommunikation der verschiedenen Serviceangebote und Dienstleistungen der miCura Pflegedienste Düsseldorf gestaltete Peter Waibel im Auftrag der DKV eine Reihe von Produktbroschüren. Im Bereich der häuslichen Pflege richten sich spezielle Betreuungsangebote der miCura Pflegedienste an Menschen mit Tumorerkrankungen oder verknüpfen ambulante Pflege- und Rehabilitationsleistungen.

 

»  mehr

Produktbroschüren für miCura Pflegedienste Düsseldorf/DKV

Die Druckfarben Cyan, Magenta und Yellow auf dem Umschlag lassen es bereits ahnen: Kein neues Waschmittel, sondern eine überaus pflegeleichte Kollektion hochwertiger Designpapiere soll mit diesem Musterbuch vorgestellt werden. Die Vielseitigkeit des Sortiments und die Vorzüge der einzelnen Papiere erschließen sich dem Betrachter beim Durchblättern ganz spielerisch von selbst.

 

»  mehr

Papiermusterbuch: Für Feines und Buntes, Gestaltungskonzeption für ein Feinstpapier-Sortiment

Zusammen mit dem Redesign des Firmen-Logos betreute Peter Waibel die Neukonzeption einer Vielzahl von Printmedien für die Karlsruher Versicherungen: Von der Mitarbeiter-Zeitschrift bis zur aufwendig produzierten Imagebroschüre erhielt die Unternehmenskommunikation des Konzerns eine einheitliche grafische Handschrift.

 

»  mehr

Corporate Design, Mitarbeiter-Magazin und Geschäftsbericht für die Karlsruher Lebensversicherung AG

Auf Einladung der Katholischen Bibelanstalt entstand im Rahmen eines zweistufigen Wettbewerbs unser Gestaltungskonzept für die geplante Neuausgabe des Gotteslobs. Typografie und Design sollten dabei den Anforderungen eines aktuellen und zeitgemäßen Gebet- und Gesangbuchs gerecht werden. Gegenüber der bisherigen Ausgabe aus dem Jahr 1975 wurden bei diesem Neuentwurf unter anderem der Lesekomfort und die Übersichtlichkeit deutlich verbessert.

 

»  mehr

Gebet- und Gesangbuch Gotteslob

Das Lateinamerika-Zentrum (LAZ) leistet seit 1961 entwicklungspolitische Arbeit und kämpft gegen die Armut in vielen Ländern Lateinamerikas. Der gemeinnützige Verein initiiert und fördert zahlreiche Hilfsprojekte. Mit dem Redesign des Logos und der Gestaltung von Broschüren, Spendenaufrufen und Infobriefen haben auch wir die Arbeit des LAZ ein klein wenig unterstützt.

 

»  mehr

Corporate Design und Newsletter für das Lateinamerika-Zentrum